Anwendungsentwicklung mit Datenbanken by Michael Unterstein, Günter Matthiessen

By Michael Unterstein, Günter Matthiessen

Das Buch ergänzt und erweitert “Relationale Datenbanken und SQL in Theorie und Praxis (ISBN 978-3-642-28985-9)". Schwerpunkt der Darstellung sind Aspekte der Anwendungsprogrammierung mit Datenbanken. Dabei werden prozedurale Konzepte in SQL wie kept methods und set off, Anbindung von Datenbanken in Java, Transaktionen und anderes mehr behandelt. Auch der Entwurf mit UML ist Thema. Eine Beispieldatenbank und die Quellcodes stehen zum obtain zur Verfügung.

Show description

Read Online or Download Anwendungsentwicklung mit Datenbanken PDF

Similar german_12 books

Klimawandel: Konfliktmanagement für Physio- und Ergotherapeuten

Konflikte aus- nicht ertragenWo Menschen zusammenarbeiten liegen Konflikte in der Luft – oder werden bereits offen ausgetragen. Die permanenten Veränderungen im Gesundheitswesen, neue Abrechnungsregularien, vermehrte Dokumentationspflicht, Personalknappheit und die hohe Verantwortung üben auf Physio- und Ergotherapeuten einen zusätzlichen Druck aus, der über latente oder manifeste Konflikte ausgetragen wird.

Additional resources for Anwendungsentwicklung mit Datenbanken

Sample text

4). Des Weiteren wird eine Transaktion durch eine DDL-Anweisung implizit beendet. Dieses wirkt wie eine zuvor ausgefürte COMMIT-Anweisung. Die Anweisung macht die Änderungen seit Beginn der Transaktion rückgängig. : mit ROLLBACK aufgehoben werden. Die Artikeltabelle enthält dann dieselben Werte in der Spalte listenpreis wie vor der Änderung. Technisch liegt dieser Möglichkeit, Datenänderungen rückgängig zu machen, eine zeitweise Duplizierung der Daten zugrunde. Bei ORACLE beispielsweise werden alle Tupel vor der Änderung in die bereits erwähnte Before-Image-Datei kopiert.

Bei ORACLE beispielsweise werden alle Tupel vor der Änderung in die bereits erwähnte Before-Image-Datei kopiert. Aus dieser werden sie mit ROLLBACK in die Datenbank zurückkopiert. 4. 3 Autocommit Verschiedene DBMS können über Systemvariablen so konfiguriert werden, dass sie nach jeder UPDATE-, INSERT- oder DELETE-Anweisung automatisch ein COMMIT durchführen; bei einigen Systemen7 ist dies sogar die Voreinstellung. Dies ist in vielen Fällen sinnvoll, wenn nämlich alle Änderungen mit einer einzigen Anweisung erledigt werden.

141 oder ein Datumswert wie DATE '2013-05-18'. 5 Vgl.  6, wo wir die Einbettung von SQL in Java über JDBC beschreiben. 48 4 Prozedurale Konzepte in SQL Wenn wir in der Prozedur Bezeichner für Parameter verwendet hätten, die auch als Spaltenbezeichner in der Tabelle vorkommen, hätten wir eine Namens-Kollision, die wie folgt aufgelöst wird: die Deklaration gilt, die in der Hierarchie am dichtesten an der Verwendung liegt. Für eine SQL-Anweisung (INSERT, DELETE, UPDATE, SELECT) innerhalb eines Prozedur-Rumpfes gilt für einen Bezeichner folgende Priorität der Namens-Auflösung: 1.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 39 votes