Belgarath der Zauberer. by David Eddings

By David Eddings

Show description

Read or Download Belgarath der Zauberer. PDF

Best german_1 books

Klebtechnik: Klebstoffe, Anwendungen Und Verfahren

Um solide, langzeitbestandige und stoffgerechte Klebungen im industriellen oder handwerklichen Bereich herzustellen, sind sowohl gute Grundlagenkenntnisse als auch fachlich fundiertes Wissen von Noten. Die einzelnen Informationen in der vorhandenen Fachliteratur aufzuspuren, ist au? erst muhsam und zeitraubend.

Hautalterung: Grundlagen - Prävention - Therapie 2. Auflage

Das adjust der Bev? lkerung steigt und mit diesem auch der Wunsch, das gute Aussehen bis ins hohe adjust zu bewahren. Die Forschung hat auf dieses mattress? rfnis reagiert und zahlreiche neue Methoden zur Hautverj? ngung aber auch Prophylaxe der Hautalterung entwickelt. Die 2. Auflage des erfolgreichen Werkes zur Hautalterung bietet einen fundierten ?

Additional resources for Belgarath der Zauberer.

Sample text

Wo seid Ihr? « »Geh links um den Turm herum. « Es war nicht nötig, mich so zu beleidigen! Verärgert und halb erfroren erhob ich mich, konnte durch den Schnee aber nichts sehen. Ich ging um das Gebilde herum, das ich für einen Steinhaufen gehalten hatte. »Du wirst zu einem glatten, grauen Stein gelangen«, sagte die Stimme. « »Na gut«, sagte ich mit klappernden Zähnen, als ich den beschriebenen Stein gefunden hatte. « »Sprich zu dem Stein«, sprach die Stimme geduldig, ohne darauf zu achten, daß ich allmählich zu Eis erstarrte.

Und das war die wahre Bedeutung dieser Lektion. Ich habe diese kleine Blume noch immer, und obwohl ich im Augenblick nicht weiß, wo sie ist denke ich doch mit großer Liebe an sie. Einige Zeit später schlug mein Meister vor, daß wir an einen Ort namens Prolgu reisen sollten, weil er sich dort mit jemandem beraten wollte. Ich willigte natürlich ein, ihn zu begleiten; allerdings war es mir, offengestanden, nicht recht meine Studien für längere Zeit zu unterbrechen. Doch es war Frühling, und in dieser Jahreszeit läßt es sich vorzüglich reisen.

Ich fragte mich oft, was wohl geschehen wäre, hätte ich es nicht getan. Der Friede, der über mich kam, war unbeschreiblich. Meine etwas prosaische Tochter wird meine Verwirrung wohl als eine mir innewohnende Faulheit abtun, aber in diesem Punkt würde sie sich irren. Ich habe keine Ahnung, wie lange ich dort saß, vertieft im Zwiegespräch mit diesem uralten Baum. Mir ist klar, daß ich auf irgendeine Weise genährt wurde, denn Stunden, Tage, ja Monate zogen unbeachtet vorüber, und ich kann mich nicht entsinnen, getrunken, gegessen oder geschlafen zu haben.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 37 votes