Die pathologische Physiologie des Gesamtstoff- und by Professor Dr. E. Grafe (auth.)

By Professor Dr. E. Grafe (auth.)

Show description

Read Online or Download Die pathologische Physiologie des Gesamtstoff- und Kraftwechsels bei der Ernährung des Menschen PDF

Best german_8 books

Identitätspsychologie

Dieses Werk dient der persönlichen und der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Identität und Identitätsentwicklung. was once ist Identität? Wie läßt sich dieser ewige, aber schillernde Modebegriff aus der Sicht der Psychologie genauer bestimmen? Welche psychischen Abläufe bestimmen die Identitätserlebnisse von Menschen?

Additional info for Die pathologische Physiologie des Gesamtstoff- und Kraftwechsels bei der Ernährung des Menschen

Example text

D. Phys. 10. 340. 1916. 24. , Der Mensch als Kraftmaschine. Verlag von Thieme. Leipzig. 1921. 25. Wachtel, Pfliigers Arch. 171. 1918. 26. , Physikal. Chemie der Zelle und der Gewebe. Leipzig. Engelmann. 4. Autl. S. 750. 1914. 27. , Biochem. Zeitschr. 79. 290. 1917. 28. Baron und Polanyi, ebenda. 03. 1. 1913. 29. , Sitzungsberichte der preuss. Akad. d. Wissenschaft. Dez. 1906. VgI. auch Theoretische Chemie. 7. Auf!.. 1913. 30. Zuntz, N. in seinem mit A. Loewy herausgegebenen Lehrbllch der Physiol.

Ubrigens ist auch beim Gesunden die Ternperaturkonstanz nicht so gross, wie vielfach angenommen wird, so zeigte z. B. Fur s ten b erg (7), dass manchmal das Abdecken des Korpers in der Ruhe schon geniigt, urn ein Absinken der Rektaltemperatur um 0,5° hervorzurufen. 2. Die Rolle del' chemischen Warmeregulation beim lUenschen. Strittig ist noch immer die Frage, ob sich auch beim Menschen unter besonderen Versuchsbedingungen (Einwirkung sehr tiefer Temperaturen bei entblosstern Rorper und moglichst vollstandiger Muskelruhe) die Existenz einer chemischen Wlirmeregulation nachweisen lasst.

Parsons, Journ. of phys. 63. 450. 1920. 15. , Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden. Abt. 4. TeilIO. 1m Erscheinen begriffen. Urban u. Schwarzenberg. Berlin u. Wien. 16. Benedict, F. , Zahlreiche Publikationen der letzten Jahre, vor aHem in den Publikationen des Carnegie Institution und im Journ. of bioI. Chern. 17. Boothby and Sandiford, Determination of the basal metabolic rate. Saunders Co. Philadelphia. 1920. 18. Andersen, A. , Om Udfarelsen og beregningen af stofs kifteforsagmed Dratyggere, den KgI.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 35 votes